Folge dem RFV auf
 

Unsere Sponsoren:



















Bankverbindung:
Kreissparkasse Rottweil
IBAN :
DE87 6425 0040 0000 1283 08
BIC:
SOLADES1RWL

Turnier- u. Spendenkonto:
Volksbank Rottweil
IBAN :
DE96 6429 0120 0014 2800 00
BIC:
GENODES1VRW






 Besucherzaehler
Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Wichtige Mitteilung in eigener Sache:

Auf Grund der großen Nachfrage müssen wir leider zur Zeit Neuanmeldungen zum Reitunterricht zurückweisen.

Wieder Aufnahme geben wir hier rechtzeitig bekannt.

RFV Rottweil Reitertag 2018

Dressur 29.09.2018
Download Dressur als pdf

Breitensport und  Fahren 30.09.2018
Download Breitensport als pdf
Download Fahren als pdf

Springen 03.10.2018
Download Springen als pdf



Download als pdf


Reitverein Rottweil weiter auf Erfolgskurs


Katharina Dorn und Mosri al Dahab freuen sich in traditionellem Kostüm über Erfolge bei den Europameisterschaften des Arabischen Sportpferdes.


Die Reiter des Rottweiler Reitvereins ziehen ein positives Zwischenfazit in dieser Saison

Seit 1932 gibt es den Reitverein Rottweil, dies bedeutet mehr als 85 Jahre Pferdesport für Groß und Klein. Dabei sind die Mitglieder aktiv wie eh und je – und erfolgreich. Das beginnt schon mit den jungen Reitern wie Jasmin Fetzer, die sich als Landesponysiegerin mit ihrem Pony Daimond Star J für das Landesjugendcupfinale in Pforzheim Ende September qualifizieren konnte. Auch ihr Bruder Julian Fetzer kann bislang eine hocherfolgreiche Saison vorweisen. So wurde Julian nach einer Vielzahl von sehr guten Ergebnissen in den Landeskader aufgenommen und konnte sich für die Baden-Württembergischen Meisterschaften in Schutterwald qualifizieren. Hier erlangte der 15jährige mit seinem Pony Daddy’s Daydream die Bronze-Medaille der Pony-Dressur-Reiter und erhielt zusätzlich den Sonderehrenpreis für beste Harmonie von Reiter und Pferd sowie Sitz und Einwirkung des Reiters. Der junge Reiter des Reitvereins konnte sich außerdem für die Deutsche Meisterschaft der Ponyreiter Anfang September in München qualifizieren.

Auch zwei weitere Reiterinnen des RV Rottweil konnten sich in der laufenden Saison für die Ba-Wü Meisterschaften in Schutterwald qualifizieren. Einen sehr guten vierten Platz bei den jungen Reitern erreichte nach drei erfolgreichen Prüfungen Dressurreiterin Julia Schneider mit ihrem Pferd Rockingham 2. Schneider und Rockingham stellten dabei insbesondere in der S*-Kür wieder einmal ihr Können unter Beweis und freuten sich mit über 71 % über den 3. Rang in dieser Prüfung. Und auch die Springreiterin Ophelia Hertkorn mit ihrem Pferd Elanda 12 sicherte sich Platz 15 des Springchampionats der Junioren. Die 16jährige Reiterin zeigte mit einer Vielzahl von Platzierungen und Siegen im Frühsommer dieses Jahres, dass der Reitverein Rottweil auch im Springsport erfolgreiche Förderarbeit leistet.

Ebenfalls viele Erfolge konnten Katharina und Emma Dorn bei den Arabian European Sports Championships Anfang August in Wiener Neustadt sammeln. Hier konnte der Araberhengst Mosri al Dahab in den Sparten Dressur und Traditional Riding überzeugen und sicherte sich neben einem Sieg in der Dressur Klasse L mit Emma Dorn unter anderem den 3. Platz der offenen österreichischen Meisterschaft sowie die 3. Plätze bei den europäischen Meisterschaften des Arabischen Sportpferdes in den Sparten „Classic Pleasure“ und „Traditional Riding“ mit seiner Reiterin Katharina Dorn.

Der Reitverein freut sich über die zahlreichen Erfolge der Mitglieder und unterstützt ganzjährig die fleißige Trainingsarbeit durch die Veranstaltung von Lehrgängen und Trainingseinheiten. Wöchentlich haben die Reiter die Möglichkeit, bei diversen Trainern ihre Dressur-, Spring-, oder auch Voltigekenntnisse weiter auszubauen.



Dressur Turnier Rottweil 2018
04.-06.05.2018

Ergebnisübersicht  Freitag  04.05.2018
Ergebnisübersicht Samstag 05.05.2018
Ergebnisübersicht Sonntag 06.05.2018
Ergebnisübersicht der RFV Mitglieder


Spring Turnier Rottweil 2018
25.-27.05.2018
Ergebnisübersicht  Freitag  25.05.2018
Ergebnisübersicht Samstag 26.05.2018
Ergebnisübersicht Sonntag 27.05.2018



Vor dem RFV steht die erste große Aufgabe für 2018.
Unser Sandplatz wir neu gerichtet und heute haben
die Arbeiten begonnen.

Schritt1 : der alte Sand wird abgeräumt



Schritt2 : die Arbeiten gehen voran, der neue Sand ist da


FERTIG!!! HURRA!!!


Vielen Dank an Fa. Schäfer und alle fleissigen Helfer


Die beiden großen Turniere stehen vor der Tür und für die Reiterinnen und Reiter und vorallem für die Pferde, wird der Platz neu gerichtet.


Das Protokoll der Generalversammlung 2018


In fremden Sätteln.